Welpengruppe

Mit der Erziehung Ihres Hundes sollten Sie so früh wie möglich beginnen.

Was Ihr Hund in den ersten Lebenswochen lernt, behält er in der Regel sein ganzes Leben lang. Als Prägephase (sensible Phase) bezeichnet man verhaltensbiologisch die Zeit zwischen der 8. und 16. Lebenswoche Ihres Welpen.

Man nennt sie nicht umsonst Prägephase.

Gute, aber auch schlechte, sowie ein Mangel an Erfahrungen prägen in dieser Zeit Ihren Welpen und es ist deshalb immens wichtig ihn mit vielen Dingen des täglichen Lebens vertraut zu machen. Unsere Hunde sind heutzutage vielen Umweltreizen ausgesetzt und sie müssen lernen damit umzugehen. Sie können Ihrem Welpen dabei helfen.

In unserer Welpengruppe werden Sie und Ihr Hund kompetent angeleitet und begleitet, um aus Ihrem Welpen einen angenehmen Familienhund zu machen.
Gern beantworte ich Ihnen alle Fragen die Sie rund um die Welpenzeit oder darüber hinaus haben.

Ich nenne diese Gruppe bewußt nicht "Welpenspielgruppe", denn es geht nicht nur um das spielen mit Gleichaltrigen. In der Welpengruppe gebe ich Ihnen liebe Hundehalter das Rüstzeug mit auf den Weg, um ein gutes Mensch-Hund Team zu werden. Das bedeutet in erster Linie, das Sie Ihren Hund "verstehen" lernen. Sie müssen gut mit Ihrem Welpen kommunizieren können, damit nicht z.B. andere Hunde wichtiger für Ihren heranwachsenden Hund sind, sondern Sie als Hundehalter und als jemand der ein ganzes Hundeleben lang von seinem Hund begleitet wird. In guten und in schlechten Zeiten.

 

                                    

Trotzdem kommt das Spiel mit Artgenossen auch bei uns nicht zu kurz.

"Miteinander spielen ist etwas sehr ernsthaftes und wichtiges, es dient u.a. dem vielfältigem sozialen Lernen, das unter Caniden von wohl unschätzbarer Bedeutung ist." (Dr. Dorit Feddersen-Petersen) Im Spiel lernt Ihr Welpe soziales Verhalten gegenüber anderen Welpen, älteren Hunden und Menschen. Seine Motorik wird trainiert und er wird ganz nebenbei an verschiedene Umweltreize herangeführt. Die Vermittlung von theoretischen Grundlagen steht dabei genauso auf dem Programm wie das Heranführen an praktische Übungen zum Grundgehorsam. An erster Stelle aber steht die Förderung der Mensch-Hund Beziehung.


 

Willkommen sind Welpen aller Rassen: 10. - ca 18. Lebenswoche

Zeit: Samstags 10.00 - 11.00 Uhr
       

Ort:Auf dem Gelände der Hundeschule

Preis: 10,00 Euro pro Stunde

"Die 1. Stunde ist für Sie eine Schnupperstunde."

Bitte bringen Sie beim ersten Besuch den Impfausweis Ihres Hundes mit!